BSC

Vorpommern-Liga

Seit 2016 haben Mixed- und Freizeitmannschaften die Möglichkeit in der Vorpommern-Liga Ihr spielerisches Können in einer Hin- und Rückrunde unter Beweis zu stellen. Die von unserem Vereinsvorsitzenden Patrick Bull ins Leben gerufene Liga wird neben Greifswald auch in Anklam, Pasewalk, Ueckermünde,Wolgast, Zinnowitz, Strasburg und Neubrandenburg ausgefochten. Nicht zuletzt wegen ihrem Alleinstellungsmerkmal als, eine von wenigen Mixedvolleyball-Ligen, ist die Vorpommern-Liga über die Landesgrenzen hinaus bekannt und kann sich, bereits seit ihrer Gründung, auf starke Freunde aus Swinemünde,Polen freuen.

Sieger Saison 2016/2017 Café Florian

Sieger Saison 2017/2018 Café Florian

Sieger Saison 2018/2019 Café Florian

Sieger Saison 2019/2020 Ausgefallen (Corona)

Sieger Saison 2020/2021 Ausgefallen (Corona)

Sieger Saison 2021/2022 BSC Hanse

Sieger Saison 2022/2023 Open Sea

 

Vorpommern Pokal

Ihren Höhepunkt findet die Vorpommern-Liga im Wettstreit um den begehrten Vorpommern Pokal. Die drei besten Teams aus der Vorpommern-Liga, der Stadtliga Stralsund und der Inselliga Rügen treten seit 2022 gegeneinander an, um zu beweisen wer die stärkere Freizeitmannschaft ist. Neben Ehrgeiz, Siegeswille und Kampfgeist stehen hier vor allem Teamgeist, Respekt und der Austausch zwischen den Teams im Vordergrund.

Sieger 2022: SSV Pädagogik Neubrandenburg (VoPoLi)

Sieger 2023: BSC Hanse (VoPoLi)